GPM_Kompetenzmodell_Grau_Basis

Projekte beeinflussen immer stärker den Unternehmenserfolg. Die Anzahl von Projekten und der Anteil der regelmäßig in Projekten tätigen Mitarbeiter folgt diesem Trend und nimmt ebenfalls stark zu. Zur Absicherung des Projekterfolges müssen daher alle am Projekt beteiligten Personen über Kompetenzen und Anwendungserfahrungen im Projektmanagement verfügen.

Dieses Seminar vermittelt praxisnah die Grundlagen im Projektmanagement von Projektstart bis Projektabschluss nach Regeln der IPMA International Project Management Association und legt einen weiteren Schwerpunkt auf grundlegende soziale Kompetenzen zur effektiven und effizienten Zusammenarbeit in Projektteams.

Nutzen

  • Sie verfügen über ein solides Verständnis zu den zentralen, operativen Schritten im Management von Einzelprojekten nach Regeln der IPMA, sind bei zentralen Projektmanagement-Methoden Gesprächspartner auf Augenhöhe und beherrschen den dazugehörigen Wortschatz.
  • Training mit einem praxiserfahrenen Trainer für klassisches, hybrides und agiles Projektmanagement.
  • Praxisanwendung und Erfahrungsaustausch bereits im Seminar für einen erleichterten Transfer des Erlenten in die berufliche Praxis
  • Ansprechpartner auch nach Seminarabschluss durch Freischaltung unseres Online-Coach für 12 Monate ab Seminarstart.
  • Prüfungsvorbereitung mit offizieller Musterklausur der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V.
  • Das Zertifikat „Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM)“ weist Sie als qualifizierter Mitarbeiter für klassische Einzelprojekte aus, geprüft von einem für die Personenzertifizierung akkreditierten, unabhängigen Prüfungsinstitut.
  • Qualifizierter Einstieg in das GPM Kompetenzmodell. Seminar und Prüfung in deutscher Sprache.

Voraussetzungen

Keine. Wir empfehlen erste Erfahrungen in der Projektarbeit.

Was auf Sie wartet

Intensive und interaktive Praxistage zu klassischem Projektmanagement

3-Tages Seminar zum Einstieg in das Projektmanagement nach Regeln der IPMA. Schwerpunkte der Praxistage sind die Strukturen des klassischen Projektmanagements von Projektstart bis Projektende.

Mit der Zertifizierung zum „Basiszertifikat im Projektmanagement (GPM)“ (90-minütige schriftliche Prüfung) dokumentieren Sie vor der unabhängigen Zertifizierungsstelle der GPM Deutsche Gesell-schaft für Projektmanagement e. V., PM-Zert, Ihre Kompetenzen im Projektmanagement entsprechend den internationalen Vorgaben der IPMA (→ externer Link). Das nationale Zertifikat ist fünf Jahre gültig, wird als Teil-Prüfungsleistung für den IPMA® Level D anerkannt und reduziert bei der SOPRONIS Akademie den Lehrgangspreis für die Teilnahme am Lehrgang zum IPMA® Level D (→ Link) um 5 %.

Betreuung durch langjährig erfahrene Projektmanagement-Experten

Unser Lehrgangsleiter und Trainer ist seit über 25 Jahren in verantwortlichen Funktionen des Managements und der Führung von Einzelprojekten, Projektprogrammen und Projektportfolios tätig – bis zum heutigen Tage. Er ist Inhaber des höchsten IPMA-Zertifizierungslevel, IPMA Level A seit 2003.

Warum dieses Seminar Sie weiterbringt

Wir konzentrieren uns auf den Ausbau Ihrer Kompetenzen im Projektmanagement, also die Fähigkeit Projekte erfolgreich zu planen, zu steuern und zu führen sowie Projektorganisationen zu leiten und zu lenken. Wissen alleine bringt Sie nicht weiter. Wissen ist nur einen Klick entfernt! Wir ermöglichen den praxisrelevanten Kompetenzaufbau durch eine passende Kombination von Wissensvermittlung und darauf aufbauenden Anwendungstransfer.

Bringen Sie gerne Ihre selbst erlebten Projektsituationen in die Praxiswerkstatt mit und diskutieren Sie mit Ihrem Trainer und allen anderen Teilnehmern Lösungsansätze.

Unser Beitrag zu Ihrem Anwendungserfolg sind unsere internen Projekte und Kundenprojekte, in denen wir selbst täglich in Verantwortung stehen. Wir gestalten operativ Projekte und Organisationen, geben diese erworbenen Kenntnisse auch an unsere Teilnehmer weiter. Daher führen wir im Trainingsbereich nur ausgewählte Seminare in eher kleinen Gruppen durch.

Was spricht für ein Seminar der SOPRONIS Akademie?

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner für klassisches, agiles und hybrides Projektmanagement in dynamischen Organisations- und Marktumfeldern.

Namhafte Partner setzen auf uns: Die SOPRONIS GmbH ist Kooperationspartner der GPM Deut-schen Gesellschaft für Projektmanagement e.V., unser Geschäftsführer ist Autorisierter Trainingspartner (GPM). Darüber hinaus ist die SOPRONIS GmbH zugelassener Trainingsanbieter des TÜV SÜD Examination Institute für SCRUM Schulungen nach ITEMO e. V.

Mit unserer über 25-jährigen Expertise im Projekt- und Prozessmanagement und über 15 Jahren Erfahrung in der Erwachsenenbildung begleiten wir unsere Teilnehmer professionell und nachhaltig auf ihrem Weg der persönlichen Weiterentwicklung.

Noch Fragen?

Wir beraten Sie kostenfrei und unverbindlich zum Seminar und Ihren individuellen Fragestellungen rund um die Weiterbildung im Projektmanagement. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: Hier geht’s zum Kontaktformular.

Downloads & Links

Nachstehend zum Download bereitgestellter Steckbrief beinhaltet neben den auf dieser Website gezeigten Inhalten noch weitergehende Informationen wie z. B. Teilnahme-Voraussetzungen, Seminarinhalte und Seminarleistungen.

Beschreibung Download
Steckbrief zum Seminar PDF

Orte und Termine

Seminar Prüfung* Ort LG-Nr. Buchen
05.03. – 07.03.2020 18.03.2020 Bonn 20-1.501 Formular
05.03. – 07.03.2020 18.03.2020 Berlin 20-1.502 Formular
12.03. – 14.03.2020 25.03.2020 Braunschweig 20-1.503 Formular
19.03. – 21.03.2020 07.04.2020 Stuttgart 20-1.504 Formular
26.03. – 28.03.2020 09.04.2020 München 20-1.505 Formular
27.07. – 29.07.2020 11.08.2020 Frankfurt/Main 20-1.506 Formular
03.09. – 05.09.2020 16.09.2020 Essen 20-1.507 Formular
03.09. – 05.09.2020 16.09.2020 Berlin 20-1.508 Formular
10.09. – 12.09.2020 23.09.2020 Braunschweig 20-1.509 Formular
17.09. – 19.09.2020 29.09.2020 Stuttgart 20-1.510 Formular
24.09. – 26.09.2020 07.10.2020 München 20-1.511 Formular

* Enthält Prüfungsvorbereitung und Zertifizierungsprüfung. Wird optional gebucht.

Preis

EUR 1.200,00 USt.-befreit, pro Teilnehmer: 3-Tages Seminar

EUR 575,00
zzgl. 19 % USt, pro Teilnehmer: Prüfungsvorbereitung + Zertifizierung

Nachlässe für GPM-Mitglieder bei Zertifizierungsgebühren entsprechend der gültigen Preisliste PM-Zert.

Nachlässe unterschiedlicher Herkunft bzw. Begründung für die gleiche Buchungsposition lassen sich nicht kumulieren.

Inhouse

Wir bieten diese Qualifizierung auch als unternehmensinternes Seminar (Inhouse) an allen Standorten des Auftraggebers innerhalb der Bundesrepublik Deutschland an.

Pro Trainingsdurchlauf können maximal 16 Personen teilnehmen, die von uns empfohlene Gruppengröße beträgt 8 bis 12 Personen.

Unsere Preisstellung für Inhouse-Trainings finden Sie im Steckbrief zum Lehrgang. Gerne erstellen wir Ihnen auch ein individuelles Angebot.

Lehrgangsleiter

Lehrgangsleiter der SOPRONIS GmbH ist unser Geschäftsführer, Herr Dipl.-Ing. Martin Raab. Er begleitet selbst auch viele Trainingsmaßnahmen als Trainer.

ATP_Logo_rgbHerr Raab steht für umfassende Kompetenz im Projektmanagement-, Prozess- und  Qualitätsmanagement. Neben seiner langjährigen Expertise im Management von Projekten, Programmen und Portfolios, dem Product Development, der ergebnisverantwortlichen Führung von Business-Einheiten und Unternehmen bezeugen dies auch zahlreiche Kompetenzzertifikate und Auszeichnungen. Er ist Zertifizierter Projektdirektor (GPM) | IPMA Level A, Qualitätsauditor für QM-Systeme und Branchenstandards sowie Kompetenznachweise für die QM-Regelwerke ISO 9001, ISO 9100 (Luftfahrt), IATF 16949 (Automobil), VDA 6.3 (Automobil) und ISO/TS 22163 (Bahn). Darüber hinaus ist er ITEMO Professional SCRUM Master sowie Inhaber des Zusatzzertifikates hybrid+ der GPM.

Mehr erfahren

Alle weitergehenden Informationen zum Lehrgang erhalten Sie im Steckbrief zum Lehrgang oder direkt bei uns: Zum Kontaktformular.

Videos